Corona

Liebe Spartenleiter*innen,

 zusätzlich zur neuen Verordnung, gültig ab dem 23.08.21, gelten folgende Regel im SVHB:

 Die Verordnung, die ab dem 23.8 gilt ist einzuhalten. (Siehe PDF Dokument im Anhang)

 Wie es bereits im Hygienekonzept steht: Oberste Maxime muss die Gesunderhaltung aller Teilnehmer sein, d. h. jeder Teilnehmer achtet bitte auf sich und auf die anderen Teilnehmer. Alle haben sich so zu verhalten, dass niemand in seiner Gesundheit gefährdet wird.

 Spartenleier*innen fallen ebenfalls unter die 3G Regel!

 Der Vorstand empfiehlt einen offiziellen Antigen Schnelltest, Selbsttests sind aber zulässig. Jedoch gilt: Selbsttests sind nur vor Ort unter Aufsicht der Spartenleiter*innen durchzuführen, das Testergebnis muss für die Dauer des Sports aufbewahrt werden. Die Halle darf erst nach Vorliegen des Ergebnisses betreten werden. 

 Bei der 1. Sporteinheit muss der Impfnachweis oder das Genesenendokument aller Teilnehmer*innen in Augenschein genommen werden. Achtung: eine Dokumentation der Nachweise darf nur mit schriftlicher Einwilligungserklärung der Teilnehmer*innen erfolgen. 

Außerdem müssen alle Teilnehmer*innen darüber informiert werden, dass der jeweilige Nachweis bei jeder Sporteinheit bei sich getragen werden muss. 

Eine Anwesenheitsliste ist immer zu führen und gilt gegenüber dem Gesundheitsamt ggf. als Basis zur Kontaktnachverfolgung.

 Wir wünschen gutes Gelingen und danken für das verantwortungsbewusste Umsetzen aller Maßnahmen,

 Sportliche Grüße der Vorstand

Attachments:
Download this file (LSV-Corona-Information 19.08.2021.pdf)LSV-Corona-Information 19.08.2021.pdf[Aktuelle Corona Regel des LSV]82 kB